Das Rating

Nach unten

Das Rating

Beitrag von Astrid am Fr Jan 05, 2018 10:54 pm

Rating


Diese Regeln müssen unbedingt beachten werden! Eins Missachten der Regeln führt zur einer Löschung des Accounts!

>> Dieses Forum ist mit einem FSK 18 Rating versehen, was bedeutet, dass Ihr euch anmelden dürft, wenn ihr 18 Jahre oder älter seid.
Natürlich ist bei einem Online RPG schwer die Angaben, die Ihr gemacht habt, zu überprüfen und wir müssen demnach auf Eure Ehrlichkeit vertrauen. Sollte es jedoch rauskommen, dass sich jemand Jüngeres hier unerlaubten Zugang verschafft hat, wird der betreffender User sofort gelöscht.

Aufgrund des Ratings ist das Ausschreiben sexueller und auch gewalttätiger Handlungen erlaubt. Auch wenn es eben abundzu rau bei den Kämpfen zugeht, bitten wir euch dennoch auf ein gewisses Niveau zu achten sowie auch ein Overpowerplay zu vermeiden. Auch wollen wir, dass sich die Inplayhandlungen nicht ausschließlich darauf konzentrieren schließlich sind wir weder ein Erotikboard noch wollen wir Gewalt zu sehr verherrlichen. Achtet also darauf nicht zu sehr ins Detail zu gehen - schließlich gibt es Nutzer, die einen delikaten Magen haben und bei zu genauer, bildhafter Beschreibung der Magen rebellieren könnte. Ebenso bitten wir euch nicht die Maße an Schimpfworte zu beachten. Natürlich hat man früher geschimpft und beleidigt, aber es muss nicht in jedem gesprochenen Satz ein wüster Fluch vorkommen.

>> Gewalt ist in der Welt der Wikinger ein undenkbares Ding, vor allem wenn sie belagern oder aufgrund Verletzung der Ehre Rache nehmen wollen. Auch das während des Trinkens es zu einem Faustkampf kommen mag, ist kein Seltenheit. Jedoch bedenkt, dass ihr bei solchen Taten nicht die andere Person lenken konnt oder gar ihr die Handlung aufzwingt. Kämpft fair, lasst euch überraschen und kein Overpowerplay! Niemand ist perfekt, jeder macht Fehler! Folterszenen sollen nicht allzu detaliert aufgeschrieben werden und wenn es in der Handlung erforderlich ist, so fügt am Anfang des Post ein 'Achtung - Post Beinhaltet Folter' oder klammert es aus.
Folterszene:
[Text]
Hier ist der dazugehörige Code:
Code:
[spoiler=Folterszene] [Text] [/spoiler]

>> Sklaverei war früher im Gegensatz zu heute kein verbotenes Handeln. Die Wikinger nahmen oft auf ihren Raubzügen Sklaven zu sich, die auf ihren Feldern arbeiten sollten oder gar für sie kochten. Könige oder Jarle hatten in der Gemeinschaft die meisten Sklaven, bevorzugt Sklavinnen für die Hausarbeit und Männer als Wache. Natürlich kann nach einiger Zeit der Herr seinen Sklaven die Freiheit schenken, doch solange hatte man als Sklave kein Wert. Wurde eine Frau geschändet, so würde kein Verfahren eingeleitet werden - schließlich war es doch nur eine Sklavin. Wer sich demnach mit einem Charakter anmeldet, dessen Aussehen sehr exotisch ist in dieser Umgebung, so soll er sich bewusst sein, dass die Rolle des Sklaven wohl nur zutreffen kann. Doch vergisst nicht: Sklaven, die nur Ärger machen oder keine gute Leistung erbringen, werden aus der Gemeinschaft entfernt.

>> Emanzipation bei den Wikinger ist nicht wirklich vorhanden. Freie Frauen hatten natürlich mehr Privilegien als Sklavinnen, doch nicht desto trotz wurden Frauen oft von ihren Ehemännern oder Vätern unterdrückt. Natürlich kann eine Frau Glück haben, vor allem wenn sie die Ehefrau eines Jarls oder des Königs ist - dann hat sie einen noch höheren Stellenwert als Frau. In Abwesenheit ihres Mannes leitet sie die Gemeinschaft oder die Stadt.
Der Geschlechtverkehr zwischen Mann und Frau (aber auch zwischen Frau und Frau, sowie Mann und Mann) ist in diesem Forum erlaubt zu beschreiben. Beschränkt euch aber nicht nur darauf. Außerdem sind 'Schändungen' eines Charakters nur mit Erlaubnis des Nutzers zu beschreiben. Doch in diesem Forum ist Kindermissbrauch und sexuelle Neigungen, die deutlich von der empirischen Norm abweichen verboten (z.B. Zoophilie, Nekrophilie). Das Thema Inzest in Maßen erlaubt, eher ungern vom Team gesehen außer es ist wichtig für den Plot.

>> Die Tötung eines Charakters von einem Nutzer ist nicht erlaubt. Sowas ist mit dem Team abzuklären und der Nutzer vom möglichen Opfer muss sein Einverständnis dazu geben. Namenlose Personen, die während eines Überfalls, Kampf oder Schlacht getötet werden sind erlaubt und benötigen kein besonderes Einverständnis des Teams.

>> Rassimus ist ein lebendiges Thema bei den Wikinger, vor allem der Religionskonflikt ist bei den meisten Wikinger ausgeprägt. Jeder von ihnen hat Vorurteile gegenüber der anderen Kultur und das ist normal - schließlich hört man Geschichten und wie beim Spiel 'Stille Post' enthält die Endnachricht nicht immer die ganze Wahrheit. Bedenkt aber, Menschen sind neugierig auf neue, fremde Sachen. Nicht jeder hasst oder fürchtet das Fremde. Jedoch sind rassistische Äußerungen außerhalb des Plays strikt verboten und werden vom Team unterbunden.
avatar
Astrid
Admin

Anzahl der Beiträge : 18

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten